Jenny Handler

Yoga

“Yoga hat nichts mit Leistung zu tun, sondern nur mit sich selbst”

JennyTrainerin
Jenny hat nach einigen Jahren des Leistungssports 2008 über Umwege das erste Mal auf die Yogamatte gefunden. Welchen Einfluss und Stellenwert die tägliche Yogapraxis für sie haben wird, war ihr damals selbst nicht bewusst. Yoga hat ihr in vielen unterschiedlichen Lebenslagen weitergeholfen und dieses Gefühl möchte Jenny in ihren Stunden gerne weiter geben. Yoga ist für sie einfach der perfekte Ausgleich, bei dem auch der Spaß nicht zu kurz kommen darf.

2018 hat Jenny mit ihrer 200h Yogalehrer Ausbildung bei Yogawege Wien (RYT 200h Yoga Alliance) begonnen und durch die Teilnahme an diversen Workshops versucht sie ihr Wissen stets weiter zu vertiefen und immer wieder Neues zu lernen.

Persönlicher Kontakt: