Tamara Ebner

yoga.

„When I move I feel alive“

TamaraTrainerin

Zu Yoga fand ich durch einen persönlichen Umbruch und einigen inspirierenden Büchern. Vor ca. 5 Jahren kündigte ich meinen Bürojob in Salzburg und entschied mich für ein Leben in Wien und für eine 200h Ausbildung zur Yogatrainerin. (Wiener Yogaschule, Yoga Alliance)
Ab diesem Zeitpunkt war eine regelmäßige Yoga/Bewegungspraxis aus meinem Leben nicht mehr wegzudenken. Es erlaubt mir in Verbindung mit mir selbst zu kommen und durch das Wahrnehmen meines Körpers fühl ich mich lebendig und geerdet.
Mein Wissen zur Yoga-Philosophie konnte ich während zwei Semestern im Studiengang Kulturen u. Sprachen Südasiens und Tibets, sowie durch Reisen nach Nepal und Indien vertiefen.
In meinen Klassen erwartet dich keine Yoga-Stunde im klassischen Stil.  Ich versuche verschiedene Bewegungsstile ineinander fließen zu lassen, die ich durch das Besuchen von Workshops im Bereich Yoga, Tanz und Movement mitnehmen konnte. Mir ist es wichtig einen Raum zu schaffen, indem wir uns die Möglichkeit geben auf eine spielerische und fließende Art und Weise aus gewohnten Mustern auszubrechen.
Neben meiner Liebe zur Bewegung widme ich mich dem Bachelorstudium der Ernährungswissenschaften und meiner neuen Leidenschaft Nuad Flow (derzeit in Ausbildung bei Veni Labi).

Persönlicher Kontakt: