Was Yoga eigentlich ist, lässt sich nicht mit wenigen Worten beschreiben. Yoga ist eine alte indische philosophische Lehre, die sowohl geistige wie auch körperliche Übungen umfasst. Wir im Westen praktizieren zu einem großen Teil körperliche Übungen wie Asanapraxis und Pranayama (Atemübungen). Unsere Stunden richten sich nach den Bedürfnissen der TeilnehmerInnen. Wir bieten eine gesunde Mischung aus Ashtanga, Hatha, Vinyasa Flow, Restorative und Iyengarelemente wohlabgestimmt auf das Können unserer SchülerInnen.

Yoga für Neulinge

Um dir den Einstieg in die Yogapraxis zu erleichtern bieten wir wöchentlich eine 60-minütige Einheit für Anfänger*Innen an. In dieser Stunde erlernst du alle Übungen langsam, sanft und anatomisch korrekt auszuführen um Verletzungen zu vermeiden. Wir beschäftigen uns nicht nur mit Körperhaltungen, sondern auch mit Atem- und Meditationsübungen. Es besteht die Möglichkeit auf all deine Fragen individuell einzugehen damit du optimal in deine Yogapraxis starten kannst.

Hatha Yoga

Im Hatha Yoga streben wir Gleichgewicht von Körper, Geist und Seele durch Körper- und Atemübungen sowie Meditation an. Die 90-minütige Einheit startet sanft um deine Muskulatur vorzuwärmen und bildet sich zum Hauptteil aus lang gehaltenen stehenden Positionen. Abgerundet wird die Stunde durch sitzende Asanas, Rückbeugen und Umkehrpositionen. Praktiziert wird zu wunderschöner Musik. Diese Einheit ist für Yoganeulinge gut geeignet.

Flow Yoga

Flow Yoga ist eine dynamische, kreative Form des Praktizierens. In einer stimmigen, fließenden Abfolge werden die Positionen wie im Tanz eingenommen. Dazu begleitet dich moderne Musik die dich unterstützt noch tiefer in deine Praxis zu tauchen. Im Einklang mit deiner Atmung nimmst du kraftvolle Asanas ein ohne dabei Leichtigkeit und eine spielerische Note zu verlieren. Für diese 90-minütige Einheit bringst du am besten ein wenig Yogaerfahrung mit.

Yin Yoga

Im Yin Yoga verweilen wir restorativ in den Asanas. So erzielen wir ein passives Dehnen der Muskeln und Faszien  und entgehen jedem muskulären Stress! Du kannst dich ganz deiner Atmung widmen und mit jedem Atemzug tiefer in die Haltung sinken. Restoratives Yoga ist die perfekte Ergänzung zu allen Yang-Flowklassen. Die Praxis bietet genügend Raum für Atemübungen und Meditation. Diese Stunde ist für Übende jedes Levels geeignet.

Yoga für Seniorinnen und Senioren

Yoga für Seniorinnen und Senioren: wohlfühlen ist keine Frage des Alters – dennoch ist es für viele Menschen ab einem bestimmten Alter schwierig eine geeignete Form der Bewegung zu finden. Die Stunde „Bewegung für Achtsame“ konzentriert sich auf Übungen, die besonders Menschen ab 60+ gut tun. So beinhaltet die Stunde Mobilisation des Bewegungsapparates, bewusstes atmen, Aktivierung des Beckenbodens, Kräftigung der Rumpfmuskulatur und sanftes Dehnen. Willkommen sind alle Praktizierenden, die sich 60 Minuten lang wohl fühlen und bewusst sowie achtsam bewegen wollen!

Yoga für Frauen

In dieser 90-minütigen Stunde steht das Thema Frau ganz im Mittelpunkt. Diese Einheit orientiert sich Woche für Woche an den jeweiligen Bedürfnissen der Teilnehmerinnen. Ganz gleich ob Stärkung des Bewegungsapparates, Lösen von Verspannungen oder das Gleichgewicht des Hormonhaushaltes und Nervensystems – Yoga birgt nicht enden wollende Möglichkeiten das Wohlbefinden zu stärken. In diese Stunde kannst du auch ohne Yogakenntnisse kommen.

Yoga für Männer

Yoga ist nichts für Männer? In Indien praktizieren beinahe ausschließlich Männer. Doch es kann schon mal eine Herausforderung und Ablenkung darstellen sich in eine Yogastunde mit all den geschmeidigen Yoginis zu wagen. Deshalb bieten wir wöchentlich eine 60-minütige Einheit nur für Männer an. Die kraftvolle Stunde richtet sich ganz nach den Bedürfnissen der Teilnehmer – es wird jedoch bestimmt fordernd und schweißtreibend. Yoga bedeutet jedoch Ausgleich, so finden Entspannung, Atemübungen und Meditation auch ihren Platz. Noch nie Yoga gemacht? In diese Stunde kannst du trotzdem gerne kommen.

Selfpractice

Selfpractice bietet dir die Möglichkeit an deiner eigenen Praxis in der Gruppe zu arbeiten. Die 2-stündige Einheit erfolgt ohne Instruktion. Praktiziert wird zu moderner Musik und du kannst kommen und gehen wann du möchtest. Sei dabei bitte achtsam um die Yogapraxis der Anderen zu respektieren. Diese Einheit ist kostenfrei! Übende jedes Levels sind herzlich willkommen.

Hier kannst Du unser erfahrenes und engagiertes Trainer*Innenteam kennen lernen…